preloader
Back to Destinationen

Banovina, eine noch zu entdeckende kroatische Perle

Share
all
Geschichte und Kultur
Natur
Sport und Gesundheit
Unterhaltung

Banovina, Teil des ehemaligen Gebiets der Vojna krajina in Kroatien, liegt am Rande der pannonischen Ebene zwischen der Save und dem Unterlauf der Kupa, Una und Glina.

Eine 1803 km2 hügelige Landschaft mit einer durchschnittlichen Höhe von 300 m. Der höchste Gipfel befindet sich auf Zrinska gora (615 m). Es wird von Tälern zahlreicher kleinerer Wasserläufe durchschnitten, und ein beträchtlicher Teil der Oberfläche ist von Wäldern bedeckt. Das wichtigste städtische und wirtschaftliche Zentrum der Banovina ist die Stadt Petrinja mit 55 Dörfern und Siedlungen. Als besondere kroatische historische Provinz nahm die Banovina 1595 entlang der kroatisch-osmanischen Grenze Gestalt an. Da dieses Gebiet bis Mitte des 18. Jahrhunderts unter der direkten Verwaltung des kroatischen Bans stand, wurde es das Land des Bans oder die Region des Bans (Banalia confinia) genannt. Nach der Abschaffung von Banska Krajina im Jahr 1881 wurde dieses Gebiet Banovina genannt.
Heute bietet die historische Banovina zahlreiche Erlebnisse in der Umgebung der hügeligen Gebiete Zrinska und Hrastovačka gora, die reich an Quellen, Bächen und Wäldern sind, sowie in der Pokupje-Ebene. Dieses reliefreiche Gebiet mit malerischen Dörfern ist reich an Natur- und Kulturerbe, die von den historischen Ereignissen dieses Gebiets zeugen.
Das Banovina-Gebiet bietet zahlreiche Möglichkeiten für die Erforschung des kulturellen Erbes im Rahmen von Aktiv- und Erholungsferien. Die Wahl liegt beim Gast, ob er zu Fuß, mit dem Fahrrad, Motorrad oder Auto unterwegs ist, die Forschung endet nie. Wandern, Freizeitwandern und Bergsteigen bieten dem Gast Komfort und Genuss der Umgebung entlang der Promenaden, Themenwege und Wanderwege. Attraktive Radwege, die durch einzigartige grün-blaue Landschaft führen, geben Radfahrern ein Gefühl der Verschmelzung mit der Natur. Das Abenteuer in Banovina sollte im touristischen Angebot dieses Reiseziels gesucht werden, wo die Möglichkeit geboten wird, eigenes Potenzial zu entdecken, Kraft zu testen und Abenteuer und Adrenalin zu erleben.
Diese Gegend ist das ganze Jahr über lebhaft mit den Wechsel der Jahreszeiten, und besonders festlich ist es anlässlich zahlreicher Veranstaltungen, die traditionelle kulturelle Kreationen, Feste und Feiertage kennzeichnen. In den letzten Jahrzehnten wurde die Aufmerksamkeit vieler Gäste auf Kastanienfeste gelenkt, die dank des Reichtums der Kastanienwälder an verschiedenen Orten stattfinden.

Clear
32 °C

Next place to visitFahrradtourismus in der Gespanschaft Sisak-Moslavina